Fernsehfonds förderte 2009 49 Filme

22. Dezember 2009, 14:20
posten

Zwölf Millionen Euro standen zur Verfügung

Der Fernsehfonds Austria zieht in einer Aussendung Bilanz über das Jahr 2009: "Dass wir mit 49 Fernsehfilmprojekten im Jahr 2009 um rund ein Drittel mehr Filmprojekte fördern konnten als in den Jahren zuvor, ist darauf zurückzuführen, dass die Fördermittel des Fernsehfonds im Juni von 7,5 Mio. auf 13,5 Mio. Euro aufgestockt wurden", so Alfred Grinschgl, Geschäftsführer der RTR-GmbH für den Fachbereich Rundfunk und verantwortlich für den Fernsehfonds.

Die 49 Projekte erhielten Fördermittel in Höhe von rund 12 Mio. Euro und setzen sich aus 20 Fernsehfilmen, 3 Serien und 26 Dokumentationen zusammen. (red)

Share if you care.