SBO: Deutsche Bank senkt Anlagevotum

21. Dezember 2009, 17:31
posten

Wien - Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen Schoeller-Bleckmann (SBO) von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Das Kursziel wird aber weiterhin mit 35,00 Euro angegeben. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Zum Vergleich: SBO-Aktien notierten am Montag gegen 17.15 Uhr an der Wiener Börse um 0,69 Prozent schwächer bei 33,80 Euro. (APA)

Share if you care.