Swatch verkauft Automobilzulieferer-Sparte

21. Dezember 2009, 14:19
posten

Microcomponents wird von Juken Technology übernommen

Biel - Der Uhrenkonzern Swatch verkauft die als Zulieferer für die Autoindustrie tätige Tochterfirma Microcomponents nach Singapur: Juken Technology übernimmt sämtliche Maschinen sowie die Fertig- und Halbfertigprodukte. Rund 90 Angestellte im südchinesischen Zhuhai sowie bis zu 14 in der Schweiz wechseln zu Juken, wie Swatch am Montag mitteilte. Für 5 Mitarbeitende von Microcomponents in der Schweiz werde eine Lösung innerhalb der Swatch-Gruppe gesucht, bei einigen sei sie bereits gefunden.

Microcomponents stellt Schrittmotoren für die Automobilindustrie her, beispielsweise Cockpit-Anzeigen für Geschwindigkeit und Drehzahl. Der Verkauf geschehe im Rahmen der Fokussierung auf das Kerngeschäft, schreibt Swatch. Angaben zum Verkaufspreis werden nicht gemacht. (APA)

Share if you care.