Deutschsprachige Literatur steht im Zentrum

21. Dezember 2009, 13:19
posten

Mit rund 100.000 Besuchern die größte und bestbesuchte Buchmesse im skandinavischen Raum

Stockholm - Die jährlich im September stattfindende Göteborger Buchmesse, die mit rund 100.000 Besuchern die größte und bestbesuchte Buchmesse im skandinavischen Raum, widmet ihren Schwerpunkt 2011 unter dem Titel "Drei Länder - eine Sprache" der deutschsprachigen Literatur.

Österreich ist an der Göteborger Buchmesse laut der Österreichischen Botschaft Stockholm seit Mitte der 1990er Jahre regelmäßig mit einem Stand des Österreichzentrums in Skövde beteiligt. Kooperationspartner des 2011-Schwerpunkts sind laut Ankündigung neben den Botschaften der Schweiz, Deutschlands und Österreichs auch das Goethe-Institut Schweden, die Frankfurter Buchmesse, der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, sowie die Österreichische Handelskammer. (APA)

Share if you care.