"Büro für Kommunikation, Design und Innovation"

21. Dezember 2009, 11:02
10 Postings

Markenprofi Karin Novozamsky und Grafikdesignerin Julia Klinger tun sich zusammen

Haslinger, Keck, Jung von Matt in München und Wien mit Kunden wie BMW und Mini, Römerquelle, Leiner, derStandard.at, Markenmanagement in St. Gallen gelernt. Karin Novozamsky (34) ging trotzdem zurück nach Graz und tut sich dort nun mit Grafikdesignerin Julia Klinger zusammen. Ambitioniert ihr gemeinsamer Standortname: "Büro für Kommunikation, Design und Innovation." (red, DER STANDARD; Printausgabe, 19./20.12.2009)

Share if you care.