Virtuelle Maschinen

23. Dezember 2009, 18:00
posten

Wenn Bearbeitungsverfahren in der Industrie bis zum letzten Detail am PC vorbereitet werden, ist eine fehlerfreie Herstellung von der ersten Serie an möglich

Hersteller aller Branchen suchen in der aktuellen Wirtschaftslage nach Werkzeugen, um ihre Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, muss die digitale Welt der Planung mit der realen in der Fabrik möglichst perfekt verbunden werden. Das Resultat einer gelungenen Kombination dieser Welten sind deutlich kürzere Markteinführungszeiten und eine höhere Produktivität. Bei komplexen Bearbeitungsvorgängen kann es derzeit einen bis eineinhalb Tage dauern, eine Werkzeugmaschine für ein neues Werkstück vorzubereiten. Durch die Virtual Machine-Technologie von Siemens PLM lässt sich die Effizienz von multifunktionalen Produktionszentren bei Setup, Programmierung und Validierung verbessern.

Eins-zu-eins-Kopie am PC

Die Idee hinter der virtuellen Maschine ist es, eine Eins-zu-eins-Kopie der Werkzeugmaschine auf einem PC zu installieren und dem Maschinenführer als Werkzeug zur Verfügung zu stellen. Damit kann er die Charakteristik, die Eigenschaften und Details des Bearbeitungsverfahrens in einer virtuellen Umgebung exakt nachbilden bevor das fertige Teil physisch produziert wird. So lässt sich die Dauer des Setup um bis zu 90 Prozent reduzieren und Kollisionen werden vermieden - ohne zusätzlichen Trainingsbedarf. Weil die physischen Werkzeugmaschinen nicht mehr für Aufgaben abseits der Produktion gebraucht werden, erhöht sich die Produktivität. Eine fehlerfreie Herstellung von der ersten Serie an wird möglich, die Auslastung der Maschinen und die Produktqualität steigen.

 

  • Mit einer Eins-zu-eins-Kopie der Werkzeugmaschine auf einem PC können alle Details des Bearbeitungsverfahrens nachgebildet werden.
    foto: siemens

    Mit einer Eins-zu-eins-Kopie der Werkzeugmaschine auf einem PC können alle Details des Bearbeitungsverfahrens nachgebildet werden.

Share if you care.