Russland schafft Weltmeister-Hattrick

20. Dezember 2009, 14:06
2 Postings

Dritter WM-Titel für Russlands Frauen in Folge. Im Endspiel gegen den Überraschungs-Finalisten Frankreich setzten sich die Favoritinnen mit 25:22 durch

Nanjing/China - Russlands Handball-Frauen sind zum dritten Mal nacheinander Weltmeister. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag Nanjing (China) das Endspiel gegen den Überraschungs-Finalisten Frankreich mit 25:22 (14:11). Vor rund 7.500 Zuschauern warfen Jelena Dmitrijewa (8) für Russland und Mariama Signate (8) für Frankreich die meisten Tore. Platz drei hatte sich zuvor Olympiasieger Norwegen durch ein 31:26 (15:9) gegen den EM-Zweiten Spanien gesichert.

Österreich, das in der Vorrunde Russland mit 19:32 unterlegen war, hatte das Turnier bereits am Donnerstag auf Platz zehn beendet. (APA)

Finale:
Russland - Frankreich 25:22 (14:11)

Spiel um Platz 3:
Spanien - Norwegen 26:31 (9:15)

Endplatzierungen:

1. Russland
2. Frankreich
3. Norwegen
4. Spanien
5. Dänemark
Weiter:
10. Österreich

  • Russland feiert den dritten WM-Titel in Folge.
    foto: epa/wu hong

    Russland feiert den dritten WM-Titel in Folge.

Share if you care.