British Airways droht Streik im Jänner

18. Dezember 2009, 15:45
posten

Ursprünglich wollten die BA-Flugbegleiter ab Dienstag zwölf Tage lang streiken

London - Nach dem richterlichen Streikverbot für das Kabinenpersonal der Fluggesellschaft British Airways (BA) will die Gewerkschaft Unite ihre Mitglieder in Kürze erneut über eine Arbeitsniederlegung abstimmen lassen. Das kündigte Unite am Freitag an. Bei einem positiven Votum könnte der Arbeitskampf im Jänner beginnen.

Ursprünglich wollten die BA-Flugbegleiter ab Dienstag zwölf Tage lang streiken, was zu einem Chaos im Weihnachtsreiseverkehr geführt hätte. Die Fluggesellschaft erwirkte jedoch eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand, weil an der Urabstimmung der Gewerkschaft auch Mitglieder teilgenommen hatten, die nicht mehr bei BA beschäftigt sind. (APA/APD)

Share if you care.