Deutliche Gewichtszunahme kann Kopfschmerz auslösen

19. Dezember 2009, 10:00
3 Postings

Idiopathische intrakranielle Hypertension: Kopfschmerzen treten häufiger und intensiver auf

München - Für übergewichtige Menschen ist die Vorweihnachtszeit mit ihren süßen Verlockungen besonders gefährlich: Eine deutliche Gewichtszunahme kann zur sogenannten idiopathischen intrakraniellen Hypertension (IIH) führen. Dabei kommt es zu Kopfschmerzen, oft verbunden mit Übelkeit und Erbrechen, wie die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft warnt.

Daneben klagen die Betroffenen auch über Sehstörungen und Ohrgeräusche. Typisch ist, dass der Kopfschmerz von Tag zu Tag nicht nur immer häufiger kommt, sondern auch intensiver wird. Im Zusammenhang mit der Erhöhung des Körpergewichts steigt laut Experten im Schädelinneren der Druck, der die Kopfschmerzen und auch eine Schädigung der Sehnerven verursacht. Unbehandelt können die Sehstörungen immer weiter fortschreiten und letztlich zu dauerhaften Defiziten bis hin zur Erblindung führen. (APA)

Share if you care.