"Sensationell", "unglaublich", "stolz"

17. Dezember 2009, 23:45
22 Postings

Huub Stevens (Salzburg-Trainer): "Einfach sensationell, in Spanien, Italien und Bulgarien zu gewinnen - das ist einfach unglaublich. Ich bin sehr, sehr stolz. Am Ende waren wir wie befürchtet sehr müde, haben aber trotzdem dagegen gehalten. Ich habe keinen Wunschgegner für die erste K.o.-Runde - man kann es ja ohnehin nicht beeinflussen."

Eddie Gustafsson (Salzburg-Tormann und -Kapitän): "Es ist unglaublich, wir haben heute Geschichte geschrieben. Wir waren sehr kompakt und lassen nicht sehr viele Chancen zu. Villarreal hat zu wenig nach vorne gespielt. Wir sind eine gute Mannschaft, es sind unglaubliche 18 Punkte für uns. Es ist egal, welcher Gegner jetzt kommt. Alle sind sehr gute Mannschaften."

Christoph Leitgeb (Salzburg-Mittelfeldspieler): "Wir haben sehr gut dagegen gehalten, sind dann in Führung gegangen, haben dann nichts mehr anbrennen lassen. Jetzt können wir in den wohlverdienten Urlaub fahren."

Ernesto Valverde (Villarreal-Coach): "Ich bin von Salzburg schon überrascht, weil es fast unmöglich ist, alle Punkte zu machen. Sie sind ein starkes Team, ihre Spielweise ist auf Konter ausgerichtet mit hoher Geschwindigkeit. Sie haben die Schwäche der Gegner inklusive unserer eiskalt ausgenützt. Heute haben sie uns überrascht und haben uns dann nicht mehr zu großen Chancen kommen lassen."

Share if you care.