US-Paketdienst FedEx schwächelt

17. Dezember 2009, 14:59
posten

Gewinn brach im zweiten Quartal um 30 Prozent ein

Memphis - Dem US-Paketdienst FedEx setzt die Wirtschaftskrise zu. Der Gewinn brach in dem Ende November abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal um 30 Prozent auf 345 Mio. Dollar (241 Mio. Euro) ein, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz fiel um zehn Prozent auf 8,6 Mrd. Dollar.

FedEx ist die Nummer zwei im US-Markt nach UPS. Das Ergebnis fiel damit noch besser aus als von Analysten erwartet. Laut FedEx-Chef Frederick Smith stützten vor allem Sparmaßnahmen den Gewinn. (APA)

Share if you care.