Online-Stelleninserate schalten

22. Februar 2012, 12:25

derStandard.at/Karriere. Die führende österreichische Online-Jobbörse für den Bereich der qualifizierten und gehobenen Positionen

Über 1 Million Unique User besuchen monatlich derStandard.at, davon nutzen über 138.000 aktiv Jobsuchende derStandard.at/Karriere (Quelle: ÖWA, ÖWAplus).

Online Stelleninserate:

Das Online-Stelleninserat gestalten wir nach Ihren Wünschen und Ihrer Vorlage (CI, Webauftritt). Das Inserat ist für die Dauer von 6 Wochen online.
Bei allen Inseraten verlinken wir natürlich zur gewünschten URL und E-Mail Adresse.

Preise und Konditionen:

Online-Inserat (6 Wochen online):

Einzelinserat €  650,-  
2 Inserate 1.250,- (statt € 1.300,-)
3 Inserate 1.830,- (statt € 1.950,-)
5 Inserate 2.950,- (statt € 3.250,-)
10 Inserate 5.600,- (statt € 6.500,-)

Zusatzprodukte:

Top-Job (1 Woche) € 870,-
Job der Woche (1 Woche) € 540,-
Top Listing (1 Woche) € 320,-
Job-Sky im Artikel ab TKP € 40,-

 

Kombinationen:

Einzelinserat & Top-Job (1 Woche) 1.370,-
Einzelinserat & Job der Woche (1 Woche) 1.100,-
Einzelinserat & Top Listing (1 Woche)    920,-

Übernahme des Print-Inserates aus dem KARRIERENSTANDARD: € 440,- pro Position

Alle Preise verstehen sich exkl. 20% MwSt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Online-Inserate per Mail oder per Fax zu schicken.
Mail: inserate@derStandard.at
Fax:  +43-1-53170-9717

Auskünfte und Angebote erhalten Sie gerne unter der
Telefonnummer  +43-1-53170-717

Share if you care.