Fotografen ignorierten Madonna - Tochter zog alle Blicke auf sich

17. Dezember 2009, 10:31
74 Postings

Während sich die Pop-Diva frisch verjüngt zeigt, interessieren sich die Fotografen nur für ihre Tochter Lourdes

New York - Bei der "Nine"-Premiere in New York tauchte US-Popstar Madonna (51) mit ihrer dreizehnjährigen Tochter Lourdes auf.  Madonna erschien erwartungsgemäß, in gewohnt jugendlicher Frische und bestens gelaunt. Gerüchten nach, hat sich die Pop-Legende erst vor wenigen Wochen einem Verjüngerungseingriff unterzogen.

Trotzdem stürzten sich die Fotografen nicht auf die hübsche 50-Jährige, sondern auf ihre Tochter. Vollprofi Madonna machte jedoch gute Miene zum bösen Spiel und tat amüsiert. An derartige Szenen werde sie sich ab nun wohl gewöhnen müssen, scherzten andere Premierengäste. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Lourdes und Mutter Madonna

Share if you care.