Mögliche Abspaltung der Kärntner von Bundespartei

16. Dezember 2009, 14:40
9 Postings

Erneut sind Gerüchte aufgetaucht, die eine Trennung des Kärntner BZÖs von der Bundespartei in den Raum stellen

Wien - Im BZÖ sind neuerlich Gerüchte aufgetaucht, dass sich die Kärntner Landesgruppe von der Bundespartei ablösen könnte. Sowohl in der Bundespartei als auch in Kärnten stehen offenbar am Nachmittag Vorstandssitzungen auf dem Programm. Von Seiten der Bundespartei wurde eine entsprechende Meldung der Mittags-"ZiB" zwar bestätigt. Die heutige Besprechung werde "wie üblich" stattfinde. Aus Kärnten gab es vorerst keinen Kommentar.

Das BZÖ hatte zuletzt mit bescheidenen Wahlergebnisse im Herbst zu kämpfen, dann kamen die Diskussionen über die künftige Ausrichtung und schließlich Gerüchte über eine mögliche Ablösung der Kärntner Landesgruppe. Und jetzt steht aktuell das Kärntner BZÖ in Zusammenhang mit der Hypo Alpe Adria Bank massiv in Kritik. (APA)

Share if you care.