Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Frauen setzen auf Partnersuche im Internet

    10. Oktober 2011, 16:45

    Bereits jede sechste Österreicherin hat einen Partner online kennen gelernt. Finden auch Sie mit ZuZweit den Menschen, der zu Ihnen passt.

    Was vor wenigen Jahren für viele noch ein Tabu war, ist heute selbstverständlich geworden: Mehr als 60% der österreichischen Frauen sind der Meinung, dass man in der heutigen Zeit den passenden Partner im Internet finden kann. Auch die Erfolgsquote spricht für diesen Trend, denn bereits jede sechste Frau in Österreich hat einen ihrer bisherigen Partner online kennen gelernt.

    Seriosität am wichtigsten

    Laut einer aktuellen Umfrage, ist dabei für 41% der Frauen „die Seriosität der Mitglieder und der Kontaktanfragen“ das entscheidende Kriterium bei der Auswahl einer Online-Partneragentur.
    „Frauen wollen sicher sein, dass die Mitglieder ernste Absichten haben, ehrlich sind und ebenfalls einen Partner für eine langfristige Beziehung suchen“, weiß Psychologin Caroline Erb. Dennoch neigen viele Frauen dazu, lieber alles auf sich zukommen zu lassen. Erb: „Wer wagt, gewinnt. Frauen sollten aktiv auf Partnersuche gehen und von sich aus die Initiative ergreifen.“

    Neugierig, wer zu Ihnen passt?
    „Gleich und gleich gesellt sich gern“ oder „Gegensätze ziehen sich an“? Für eine stabile Partnerschaft sollten sich viele Eigenschaften, Wünsche und Vorstellungen der Partner ähneln, bestimmte Konstellationen aber besser unterschiedlich sein. Kurz: Auf die richtige Mischung kommt es an. Das wissenschaftliche Prinzip von ZuZweit ermittelt jene Facetten Ihrer Persönlichkeit, die für eine harmonische Partnerschaft entscheidend sind und schlägt Ihnen individuell jene Partner vor, die Sie optimal ergänzen.

    Melden auch Sie sich kostenlos auf ZuZweit an und finden Sie heraus, wer zu Ihnen passt!

    • Artikelbild
    Share if you care.