Level 10 erklimmt neue Stufe des PC-Designs

16. Dezember 2009, 14:11
44 Postings

Alu-Verschalungen, viel Platz für Hardware und effizientes Kühlsystem haben allerdings ihren Preis

Der PC-Kühler- und Gehäusehersteller Thermaltake hat ein ausgefeiltes PC-Gehäuse im BMW-Design auf den Markt gebracht. Bei "Level 10" werden die Komponenten des Computers durch separate Verschalungen aus Aluminium geschützt.

Modular

Das Gehäuse bietet Platz für ATX oder Micro-ATX-Mainboards, sechs Festplatten, drei optische Laufwerke, mehrere Grafikkarten und ein großformatiges Netzteil. Externe Schnittstellen umfassen einen eSATA-Anschluss, vier USB 2.0-Ports und einen HD-Audio-Ausgang. Das effiziente Kühlsystem verspricht ein ruhiges Betriebsgeräusch von unter 20 Dezibel.

Nachteile

Die hochwertige Verarbeitung hat allerdings seinen Preis. Zum einen wiegt das Gehäuse allein rund 21 Kilogramm und zum anderen schlägt Level 10 mit knapp 850 US-Dollar zu Buche.

(zw)

Links

Level 10

  • Artikelbild
Share if you care.