Bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt

15. Dezember 2009, 15:51
112 Postings

41 Angeklagte zu insgesamt 595 Jahren Haft verurteilt

Belgrad - In Serbien sind bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt worden. Nach Angaben des Sonderstaatsanwaltes für Kriegsverbrechen Vladimir Vukcevic sind bis dato 41 Personen zu insgesamt 595 Jahren Haft verurteilt worden.

"Uns allen in der Region muss unsere Verantwortung den Opfern und ihren Familienangehörigen gegenüber bewusst sein. Sie ist eine gesetzliche, aber auch eine moralische", sagte Vukcevic bei einem heutigen Treffen der serbischen Staatsanwälte, welchem auch der UNO-Chefankläger Serge Brammertz beiwohnte.

Die in Serbien geführten Prozesse beziehen sich sowohl auf Kriegsverbrechen in Kroatien und Bosnien-Herzegowina wie auch dem Kosovo. (APA)

Share if you care.