Weltraumteleskop "WISE" ist ins All gestartet

14. Dezember 2009, 16:21
3 Postings

In einem Zeitraum von etwa sieben Monaten soll es den gesamten Himmel absuchen können

Washington - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat am Montag das neue Weltraumteleskop "WISE" ("Wide-field Infrared Survey Explorer") gestartet. WISE soll die Erde über die Pole hinweg umkreisen und in einem Zeitraum von etwa sieben Monaten den gesamten Himmel absuchen. Das untersuchte Gebiet umfasst dabei sowohl unser eigenes Sonnensystem als auch die Milchstraße und die intergalaktische Ebene (Details dazu finden Sie hier). Seine Daten sollen nicht zuletzt erste Informationen über potenziell interessante Regionen liefern, auf die dann andere Teleskope ausgerichtet werden können.

WISE wurde vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg in Kalifornien aus auf den Weg geschickt, nachdem sich der Start wegen technischer Probleme zunächst um einige Tage verzögert hatte. (APA/red)

Share if you care.