DZ Bank-ExtraChance Pro XIII-Zertifikat

14. Dezember 2009, 09:18
posten

Chance auf Ertrag von 67 Prozent in vier Jahren - Von Walter Kozubek

Anlagezertifikate mit vollständiger oder teilweiser Kapitalgarantie erfreuen sich bei den Anlegern nach wie vor zu Recht großer Beliebtheit. Allerdings weisen diese Anlageprodukte in Zeiten, in denen es mit den Kursen der zu Grunde liegenden Basiswerte nach oben geht den Nachteil auf, dass sich die vollständige oder teilweise Kapitalgarantie dämpfend auf die Renditechancen auswirkt.

Das aktuell zur Zeichnung angebotene ExtraChance Pro-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index der DZ Bank bietet bereits bei einem gleich bleibenden oder geringfügigen Kursanstieg des Index bei einer Laufzeit von vier Jahren eine Ertragschance von beachtlichen 66,67 Prozent. Im Gegenzug auf die hohen Renditechancen verzichten Anleger allerdings auf den vollständigen oder teilweisen Schutz ihres Kapitaleinsatzes.

Der Schlussstand des DJ-EuroStoxx50-Index des 18.12.09 wird als Startwert für das Zertifikat fungieren. Bei maximal 110 Prozent des Startwertes wird sich der Schwellenwert befinden. Das Zertifikat wird mit dem Basisbetrag in Höhe von 60 Euro emittiert.

Wenn der DJ-EuroStoxx50-Index am finalen Bewertungstag (17.12.13) auf oder oberhalb des Schwellenwertes notiert, dann wird das Zertifikat mit 100 Euro zurückbezahlt.

In allen anderen Fällen wird die Rückzahlung des Zertifikates mit der prozentuellen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert erfolgen.

Notiert der Index am Bewertungstag zufälligerweise auf seinem Startwert, dann wird das Zertifikat mit dem Basisbetrag von 60 Euro getilgt. Wenn sich der Index dann mit fünf Prozent im Plus befindet, dann wird auch das Zertifikat eine positive Rendite von fünf Prozent abwerfen, da es dann mit 63 Euro zurückbezahlt wird. Bei einem zehnprozentigen Kursverlust des DJ-EuroStoxx50-Index innerhalb der nächsten vier Jahre wird der Rückzahlungsbetrag in Höhe von 54 Euro für einen zehnprozentigen Verlust des Kapitaleinsatzes sorgen.

Das DZ Bank-ExtraChance Pro XIII-Zertifikat, ISIN: DE000AK0E314, Laufzeit bis 27.12.13, kann noch bis 18.12.09 mit dem Basisbetrag von 60 Euro plus 2,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das DZ Bank-ExtraChance Pro XIII-Zertifikat eignet sich für ertragsorientierte Anleger, die dem DJ-EuroStoxx50-Index auf Sicht der nächsten vier Jahre den relativ geringfügigen Anstieg von zehn Prozent zutrauen. Erst dann, wenn der Index in vier Jahren um mehr als 66,67 Prozent zugelegt hat, wird eine direkte Indexveranlagung eine höhere Rendite als das ExtraChance Pro-Zertifikat abwerfen.

Share if you care.