Brand in Viskosespinnerei

14. Dezember 2009, 12:58
3 Postings

800 Quadratmeter große Lagerhalle wurde völlig zerstört - Keine Verletzten - "Leichte Einschränkung" der Produktion - Brandursache unbekannt

Linz - Eine rund 800 Quadratmeter große Lagerhalle am Gelände der Linz Textil AG am Standort Linz-Kleinmünchen ist in der Nacht auf Montag bei einem Großbrand völlig zerstört worden. Die Schadenshöhe war vorerst unbekannt, dürfte aber erheblich sein. Laut Unternehmen gibt es nach dem Feuer eine "leichte Einschränkung" der Produktion, der Fortbestand der Firma sei aber "in keinster Weise gefährdet".

In der Lagerhalle hatten sich aus noch unbekannter Ursache vor allem Viskosegarne und einige Verpackungsmaterialien entzündet. Bei der Linzer Berufsfeuerwehr ging Sonntagabend gegen 22.20 Uhr der Alarm ein. Insgesamt rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Halle wurde dennoch ein Raub der Flammen. Der Brandherd lag im Zentrum des Gebäudes, zu dem die Männer wegen der großen Hitze und Rauchentwicklung nicht vordringen konnten. Daher wurde nur von außen vorgegangen. Erst als das Hallendach um 2.30 Uhr das Hallendach einstürzte, war ein direkter Zugriff möglich. Die Feuerwehrleute brachten schließlich gegen 5 Uhr Früh den Brand unter Kontrolle. Es gelang ihnen auch, ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude zu verhindern. Menschen wurden nicht verletzt, da die acht Mitarbeiter das Gebäude rechtzeitig verlassen konnten, berichtete die Feuerwehr.

Die Höhe des Schadens wollte Direktor Kurt Zangerle am Montag noch nicht beziffern. Die Linz Textil war erst am 20. Oktober von einem Brand heimgesucht worden. In einem Kartonagenlager ist Verpackungsmaterial im Wert von rund 60.000 Euro vernichtet worden. Der Gesamtschaden betrug rund 200.000 Euro. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In der Viskosespinnerei ist Sonntagabend gegen 22.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Teil des Fertigwarenlagers wurde durch den Brand von Verpackungsmaschinen beschädigt.

Share if you care.