Swans stoppen Dukes

13. Dezember 2009, 22:20
posten

Gmunden beendete mit 95:79-Erfolg vor eigenem Publikum Siegesserie von Klosterneuburg

Gmunden - Die Swans Gmunden haben am Sonntagabend die Siegesserie der Dukes Klosterneuburg in der Herren-Basketball-Bundesliga beendet. Die Oberösterreicher setzten sich vor eigenem Publikum mit 95:79 durch und fügten den Gästen die erste Niederlage nach zuletzt zehn Siegen in Folge zu. Die Niederösterreicher verloren damit in der Tabelle an Boden im Vergleich zum Tabellenführer Fürstenfeld.

Die Panthers besiegten den UBC St. Pölten in der Steiermark mit 77:52 und führen die Tabelle nach zwölf Runden mit 22 Punkten vor Klosterneuburg, Wels (je 20) und Gmunden (16) an. Die Oberwart Gunners holten mit dem 70:59 bei den Basket Clubs Vienna einen Pflichtsieg. Den Gmundnern gelang damit als einzigem Team die Revanche für die Niederlage vor einer Woche in Klosterneuburg (73:81), Fürstenfeld (62:53) und Oberwart (87:78) waren auch bereits in ihren vorangegangen direkten Duellen der 11. Runde erfolgreich geblieben. (APA)

Share if you care.