Die 30 besten Android-Apps

12. Dezember 2009, 18:04
11 Postings

Mittlerweile gibt es unzählige Anwendungen für das Handy-Betriebssystem, doch welche sind eigentlich wirklich essentiell?

Android-Handys erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dies soll sich 2010 nicht ändern, im Gegenteil: AnalystInnen rechnen mit mehr als 50 neuen Smartphones im kommenden Jahr. Einen wesentlichen Erfolgsfaktor stellen die Android Marketplace-Applikationen dar, die ähnlich wie bei Apples iPhone dem Handy personalisierte Erweiterungsmöglichkeiten bieten.

Die wichtigsten Applikationen

Mittlerweile finden sich auf marketplace mehr als 14.000 Applikationen - damit zwar noch immer deutlich weniger als beim iPhone, aber schon deutlich zu viele, um wirklich einen Überblick behalten zu können. Gizmodo hat sich daher die 30 essentiellsten Android-Applikationen herausgesucht.

Von Amazon bis Weather Channel

Die Palette der wichtigsten Applikationen reicht dabei von einem Amazon-Shopping-Client über Documents to go, Evernote, Facebook, der Fernsteuerungssoftware Gmote, Locale bis hin zu Musikerkennungsdienst Shazam, dem Tweeterdeck Twidroid und der Weather Channel-Applikation. Für jeden Geschmack findet sich sicherlich die richtige Applikation.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.