Italien feiert österreichisches Gesetz

11. Dezember 2009, 13:33
9 Postings

Ein italienischer Homosexuellenverband feiert das Gesetz für nicht-heterosexuelle Paare als "historischen Schritt" im "ultra-katholischen Österreich"

Rom - Der italienische Homosexuellenverband "Gaynet" feiert die Verabschiedung des Gesetzes durch den österreichischen Nationalrat, das nicht-heterosexuelle  Paaren künftig die Eintragung ihrer Partnerschaft ermöglicht. "Die Verabschiedung dieses Gesetzes ist ein historischer Schritt, wenn man bedenkt, dass Österreich ein ultra-katholisches Land ist", kommentierte der Präsident von Gaynet, Franco Grillini.

"Nach dieser Wende in Österreich wird die Isolierung Italiens noch offenkundiger. Italien ist das einzige europäische Land, das zusammenlebenden homo- oder heterosexuellen Partnern keinerlei Anerkennung garantiert. Uns bleibt die Hoffnung, dass das EU-Parlament Italien bald zwingen wird, seine Gesetzgebung zu ändern. Es ist undenkbar, dass italienische homosexuelle Paare auswandern müssen, damit ihre Rechte anerkannt werden", erklärte Grillini.

Widerstands aus katholischen Kreisen

Lob erntete das österreichische Gesetz auch vom italienischen Homosexuellenverband Arcigay. "Wir können nicht mehr akzeptieren, dass eine Minderheit von europäischen Ländern, darunter Italien, die Existenz homosexueller Familien noch leugnet. Für die italienische Regierung sind Homosexuelle Phantome ohne Rechte. Die Länder, die homosexuelle Paare anerkennen, haben ein starkes Signal im Kampf gegen die Homophobie abgegeben", sagte der Präsident von Arcigay, Aurelio Mancuso.

Eine Gesetzesvorlage zur rechtlichen Anerkennung homo- und heterosexueller Lebenspartnerschaften war 2006 dem Parlament von der Mitte-Links-Regierung unter dem italienischen Ministerpräsident Romano Prodi vorgelegt worden. Sie konnte jedoch wegen des scharfen Widerstands aus katholischen Kreisen nicht durchgesetzt werden. Seitdem ist das Thema nicht mehr in Angriff genommen worden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Lob aus Italien für das Gesetz für nicht-heterosexuelle Paare.

Share if you care.