Bankraub: Quad als Fluchtfahrzeug nach Überfall fiel zu sehr auf

10. Dezember 2009, 19:19
5 Postings

Mutmaßlicher Täter wurde unmittelbar neben Polizeizentrale festgenommen

Wien - Taktisch unklug wählte der 35-jährige mutmaßliche Bankräuber Kristijan B. sein Fluchtfahrzeug. Der Mann hatte Donnerstagvormittag eine Bank in Wien-Alsergrund überfallen und machte sich mit einem Quad aus dem Staub. Allerdings nicht lange, da das nicht ganz unauffällige Gefährt von den Polizisten kurze Zeit später entdeckt und der Täter festgenommen worden ist - unmittelbar neben der Polizeizentrale. (moe, DER STANDARD - Printausgabe, 11. Dezember 2009)

Share if you care.