Neue Wiener Holzbau-Projekte

10. Dezember 2009, 16:10
4 Postings

Die Siegerprojekte des Bauträgerwettbewerbs "Holzbau in der Stadt" wurden am Donnerstag vorgestellt

Bild 1 von 4
bild: hagmüller architekten / schluder architektur zt

Wiens Wohnbaustadtrat Michael Ludwig will die "innovative Entwicklung des urbanen Bauens mit dem ökologischen Werkstoff Holz" forcieren und lobte deshalb zwei Bauträgerwettbewerbe für Grundstücke im 22. und 23. Bezirk aus, in Kooperation mit dem wohnfonds_wien und Wiener Wohnen. "Holzbauteile können größtenteils vorgefertigt werden, was kurze Bauzeiten und weitgehend trockene und saubere Baustellen mit sich bringt", so Ludwig am Donnerstag bei der Präsentation der Siegerprojekte. 142 geförderte Wohnungen werden errichtet, die im Sommer 2012 bezugsfertig sein sollen. Die Gesamtbaukosten dafür betragen rund 21,5 Millionen Euro, rund neun Millionen Euro schießt die Stadt Wien in Form von Fördermitteln zu.

Siegerprojekt 1220 Wien, Wagramer Straße/Eipeldauer Straße (Bauträger: Familie, Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft, reg. Gen.m.b.H.; Architekten: hagmüller architekten / Schluder Architektur)

weiter ›
Share if you care.