Tiger Woods ist der neue Internet-Star

10. Dezember 2009, 11:09
12 Postings

Golfer flog mit Autounfall und Eskapaden aus dem Fernsehen und landete in den Web-Charts

Nach seinem Autounfall und seinen Eskapaden im Privatleben hat der weltbeste Golfer Tiger Woods sein gutes Image in den US-Medien eingebüßt. Doch während Werbespots und TV-Einschaltungen mit dem Star von der Bildfläche verschwunden sind, tobt Woods geradezu durchs WWW.

Top

Laut einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg führt Woods die US-Ranglisten der Suchmaschinen Google und Yahoo an. Anfang Dezember, nach dem Autounfall am 27. November, haben sich die Suchanfragen nach dem Golfer vervierzigfacht. 

Werbung?

Und während Woods praktisch aus der traditionellen Medienwelt verschwunden ist, hoffen Online-Medien vom Tiger-Boom zu profitieren. AOLs Klatschspalte TMZ etwa verzeichnete aufgrund des Internet-Shooting-Stars einen Zugriffszuwachs von 51 Prozent.

(zw)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kein guter, aber ein weiter Schlag.

Share if you care.