Albertina verlängert Impressionismus-Schau

9. Dezember 2009, 21:10
4 Postings

"Wie das Licht auf die Leinwand kam" nun bis 14. Februar

Wien - Die Albertina verlängert die seit September laufende Ausstellung "Impressionismus. Wie das Licht auf die Leinwand kam" um mehr als ein Monat bis 14. Februar 2010, teilte das Museum am Mittwoch in einer Aussendung mit

Mit rund 3.000 Besuchern am Tag liege die Ausstellung unter den fünf bestbesuchten der Albertina, insgesamt wurden bisher mehr als 260.000 Gäste in der Schau gezählt. (APA)

 

Share if you care.