Pius Strobl darf nicht wählen

9. Dezember 2009, 17:56
posten

Befand der Bundeskommunikationssenat

Nicht wählen darf ORF-Sprecher Pius Strobl bei den ORF-Redakteurssprecherwahlen, befand der Bundeskommunikationssenat. Strobl sei kein Journalist, er unterliege nicht dem Objektivitätsgrundsatz. (DER STANDARD; Printausgabe, 10.12.2009)

Share if you care.