Weihnachts-Müllvermeidungs-Aktion gestartet

9. Dezember 2009, 17:17
9 Postings

Wien - In Wien gibt es für alle bereits zum fünften Mal den Weihnachtssack aus Stoff, der Verpackungsmüll vermeiden helfen soll. Präsentiert wurden die Beutel von Umweltstadträtin Ulli Sima und Integrationshaus-Chef Willi Resetarits.

Die Stoffbeutel sind ab drei Euro erhältlich und gibt es in drei unterschiedlichen Größen, in den Farben weinrot und lila. Der Reinerlös  geht an das Integrationshaus. Erhältlich ist der wiederverwendbare Geschenkpapier-Ersatz zum Beispiel am "natürlich Wien"-Stand am Christkindlmarkt. Neben Mini-Mistkübeln und einem Mülltrennspiel wird am "natürlich Wien"-Stand auch das "Mist-Monster-Buch" verkauft.

Unterstützt wird die Aktion auch von Herbert "Schneckerl" Prohaska und Alfred Dorfer. (APA)

Share if you care.