Vorarlberger Transport­unternehmer in Konkurs

9. Dezember 2009, 15:44
posten

Ende 2008 Schulden in Höhe von 1,2 Millionen Euro - 18 Dienstnehmer und 65 Gläubiger betroffen

Bregenz - Über das Vermögen des Transportunternehmers Karl Georg Zech in Nüziders (Bezirk Bludenz) ist am Mittwoch am Landesgericht Feldkirch auf eigenen Antrag das Konkursverfahren eröffnet worden. Wie der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) in einer Aussendung mitteilte, lag die Höhe der Schulden zum Jahresende 2008 bei rund 1,2 Mio. Euro. Betroffen sind 18 Dienstnehmer und 65 Gläubiger.

Als Grund für die Zahlungsunfähigkeit führte der KSV etwa starke Umsatzrückgänge an. Der Schuldner verfüge über Liegenschaftsbesitz und beabsichtige, sein Unternehmen fortzuführen und über einen Zwangsausgleich zu entschulden. (APA)

Share if you care.