Tiger Woods Ehefrau ausgezogen

9. Dezember 2009, 13:14
11 Postings

Golfprofi soll kürzlich auch mit einer Medikamentenüberdosis in das Krankenhaus eingeliefert worden sein

New York/Orlando - Tiger Woods Ehefrau Nordegren, das schwedisches Ex-Model soll ein neues Haus gefunden haben, in das sie mit den beiden gemeinsamen Kindern ziehen will. Wo sich Woods derzeit aufhält, ist nicht bekannt.

Das Ehedrama des Golf-Superstar wird indessen immer seltsamer.Tiger Woods soll Ende November als "OD"-Patient, das heißt, als Patient mit einer Medikamenten-Überdosis ins Krankenhaus gekommen sein, enthüllte nun das Onlinemedium "Tmz.com". Er habe Atemprobleme gehabt und habe vorübergehend einen Schlauch zur künstlichen Beatmung eingesetzt bekommen, erfuhr das Internetportal vom Klinikpersonal.

Die Ehefrau von Tiger Woods habe den Sanitätern auch die Packungen von zwei Medikamenten mitgegeben, schrieb Tmz.com. Bei einem handelte es sich um das Beruhigungsmittel Ambien, bei dem anderen um das starke Schmerzmittel Vicodin.

Woods lag schnarchend auf der Straße

Nachbarn von Woods' Anwesen in Windermere bei Orlando berichteten nun, dass der Sportler nach dem Auffahrunfall in der Nacht "schnarchend" auf der Straße gelegen habe, während seine Frau Nordegren auf ihn einredete. Nordegren hatte das Rückfenster von Woods Wagen eigenen Angaben zufolge mit einem Golfschläger eingeschlagen und ihren Mann ins Freie gezogen.

"Sie ist unglaublich gekränkt, was vor sich gegangen ist", erzählte Tennis-Champion Lindsay Davenport, am späten Montag in der Sendung "Entertainment Tonight". Davenport bezog sich auf Medienberichten, unter anderem von Boulevardblättern wie der Londoner "Daily Mail", nach denen Woods angeblich mindestens zehn Sex-Affären während seiner Ehe gehabt haben soll. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tiger Woods muss nicht nur seiner Frau sondern auch der Öffentlichkeit einiges erklären

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ehefrau Nordegren ist mit den Kindern aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen

Share if you care.