Passant entlarvte Transport­team als Reifen-Diebe

9. Dezember 2009, 11:44
17 Postings

Die Beamten konnten die beiden Männer noch während des Verladens festnehmen

Wien - Dank eines aufmerksamen Zeugen sind am Dienstagnachmittag zwei Reifendiebe in Wien-Simmering aufgeflogen. Das Duo verlud im Stil eines Transportteams in der Leberstraße seelenruhig 38 Reifen aus einer Autowerkstatt auf einem Lkw.

Der Beobachter schöpfte Verdacht, da er wusste, dass sich der Firmeninhaber zur Zeit im Ausland befindet und verständigte die Polizei.

Die Beamten konnten die beiden Männer noch während des Aufladens festnehmen. In die Werkstatt war schon zuvor mehrmals eingebrochen worden.(APA)

Share if you care.