Yakuza 3 infiltriert Europa

9. Dezember 2009, 11:14
4 Postings

Japanisches Gangster-Epos erscheint kommenden März für PlayStation 3

Sega wird das japanische Pendant zu Grand Theft Auto nach Europa bringen. Das Gangster-Epos "Yakuza 3" verstrickt den Spieler in die Machenschaften der japanischen Mafia. Der Titel wird für PlayStation 3 umgesetzt und erscheint im März 2010.

Geschichte

Der Story nach haben im dritten Teil der Serie die Hauptcharaktere Kazuma und Haruka ihre Verbindungen zur Welt der Yakuza abgebrochen und Kamurocho verlassen, um ein neues Leben in Okinawa zu beginnen, wo sie ein Waisenhaus für Kinder leiten. Doch ihr friedliches Leben wird bald unterbrochen, als eine Reihe von schlimmen Ereignissen stattfindet. Kazuma wird in seine finstere Vergangenheit zurückversetzt und muss nun seine Liebsten beschützen.

Die Geschichte wird in über 100 Missionen und Minispielen erzählt. Spielerisches Hauptaugenmerk wurde auf actionreiche Kämpfe gelegt. Durch das Kombinieren von Angriffen kann der Spieler Attacken entfesseln und mehrere Gegner gleichzeitig ausschalten. Zudem kann er alltagsgegenstände in der Umgebung als Waffe verwenden.

Tokyo

Die Erkundung der Unterwelt steht dabei jedem frei. Von den Sandstränden Okinawas bis zu den neonbeleuchteten Rotlichtbezirken Tokyos reicht die Welt. Nachtclubs, Restaurants und Geschäfte können besucht werden.

(zw)

Links

Yakuza 3

  • Artikelbild
Share if you care.