Die besten iPhone-Apps des Jahres

9. Dezember 2009, 10:28
13 Postings

In .at stehen Spiele, Navigation und Kochen im Mittelpunkt - Apple hat die beliebtesten Anwendungen gesammelt

2010 nähert sich mit Riesenschritten, Jahresrückblicke und Zukunftsprognosen schießen wie Schwammerl aus dem Boden. Da darf natürlich der US-Computerkonzern Apple nicht fehlen, der eine Liste seiner beliebtesten iPhone-Applikationen aus diesem Jahr zusammengestellt hat.

Spielen, Kochen und Navigieren

Im heimischen iTunes-Store lassen sich die beliebtesten Anwendungen schnell in drei Kategorien einteilen: Spiele, Kochapplikationen und Navigationstools. Zu den beliebtesten Spielen des Jahres 2009 zählen unter anderem "Sims 3", "Die Siedler", "Need for Speed" oder auch "Secret of the Monkey Island: Special Edition". Rezeptsammlungen und Jamie Olivers 20 Minuten Rezepte sind ebenso in der Bestenliste weit oben zu finden, wie Navigationstools für Österreich oder die D-A-CH-Region von TomTom und NaviGON.

In den USA

Im US-Store gehören Spiele naturgemäß auch zu den beliebtesten Applikationen für das iPhone. In dieser Kategorie finden sich Games wie "Canabalt", "Sally’s Spa" und "Spider: The Secret of Bryce Manor". Aber auch "Flight Control", "Cooking Mama" und "Wheel of Fortune".

Stimmverzerrer und TV-Client

Zu den beliebtesten Apps des Jahres 2009 abseits der Spiele gehörten in den USA der Stimmverzerrer "I Am T-Pain", das Musikinstrument "Leaf Trombone: World Stage" und der Einheitenumrechner "ConvertBot". Daneben waren der SlingPlayer Mobile (ein TV-Client), "Pocket God" und der "Moron Test" unter den AnwenderInnen besonders beliebt.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die beliebtesten iPhone-Apps des Jahres 2009. Gesammelt von Apple und übersichtlich präsentiert im jeweiligen Landes-Store.

Share if you care.