Herzenssache mal zwei

14. Dezember 2009, 16:16
3 Postings

affaire de coeur: Mode für Individualistinnen jetzt auch in der Wiener City

Wien - Zwei Jahre nach dem Geschäft in der Neubaugasse 34 hat Gerhild Amerer, Spezialistin für das Pariser Kultlabel cop.copine, eine Boutique im ersten Bezirk übernommen und unter dem Titel "pre opening" nach nur zweitägiger Umgestaltung eröffnet.

Shop Managerin Lilith Matthews betreut den neuen Standort nun in bewährter affaire de coeur-Manier: freundliche, relaxte Atmosphäre, angenehmes Ambiente, bezaubernde cop.copine-Modelle der laufenden Saison, Taschen von nat e nin und Ina Kent.

Anfang Februar wird zwecks Umbau geschlossen, danach geht's mit einem Eröffnungsfest und der wunderschönen Frühjahr/Sommer Kollektion weiter.(red)

affaire de coeur
Krugerstraße 10
1010 Wien
Mo-Fr 10:00 - 19:00, Sa 10:00 - 18:00

 

  • Gerhild Amerer in ihrer neuen Boutique im ersten Bezirk.
    foto: ots/hubert rinnhofer

    Gerhild Amerer in ihrer neuen Boutique im ersten Bezirk.

  • Artikelbild
    foto: ots/hubert rinnhofer
Share if you care.