Durch das antike Pompeji mit Google Street View

8. Dezember 2009, 11:18
1 Posting

Softwarehersteller erweitert sein Angebot laufend - Auch wenig zugängliche Orte vermehrt im Blickpunkt

Google Street View kennt nun auch die Straßen im antiken Pompeji. Das italienische Kulturministerium teilte mit, in Zusammenarbeit mit Google seien Bilder von Wegen, Plätzen, Tempeln und Theatern der antiken Stadt digitalisiert worden.

Vorgeschichte

Das antike Pompeji wurde im Jahr 79 durch einen verheerenden Ausbruch des Vesuvs zerstört und unter einer sechs Meter dicken Ascheschicht begraben. Die Asche konservierte über die Jahrhunderte hinweg die antike Stadt, die so bis in die heutige Zeit fast vollständig erhalten blieb und einen einzigartigen Blick in das Leben in der Antike erlaubt. (APA)

  • Die Ruinen von Pompeji in Google Street View
    foto: google

    Die Ruinen von Pompeji in Google Street View

Share if you care.