Google Maps für Android mit gezielter Umgebungsssuche

8. Dezember 2009, 10:32
posten

"Was ist in der Nähe" und optionale Google Labs-Funktionen - Neue Version der Software im Android Market verfügbar

Neben den großen Ankündigungen des gestrigen Tages, in denen Android ja mit Google Goggles bereits eine zentrale Rolle einnimmt, hat der Softwarehersteller auch eine neue Version seiner Kartenanwendung für das mobile Betriebssystem veröffentlicht. Mit Google Maps 3.3 führt man dabei das eine oder andere neue Feature ein - und bietet die Anbindung an noch mehr.

Manuell

So lassen sich nun auch experimentelle Funktionen aus den Google Labs einzeln hinzuschalten. Dazu gehört in der aktuellen Release etwa die Möglichkeit Terrain-Karten anzuzeigen, oder die Darstellung der aktuellen Ausrichtung anhand eines Pfeils. Auch lässt sich ein fixer Layers-Knopf beim Interface einbinden, um hier einen schnellen Wechsel zu ermöglichen, bisher war dies nur über das Kontextmenü möglich.

Umgebung

Unabhängig davon hat man aber noch eine weitere neue Funktion integriert: Mit einem längeren Druck auf eine Stelle der Karte lässt sich nun auch eine Suche nach umgebenden Geschäften initiieren. Eine nützliche Möglichkeit, um etwas schon vorab herauszufinden, welche Lokale in der Nähe eines Treffpunkts zur Auswahl stehen.

Download

Google Maps 3.3 kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden, Voraussetzung ist die Version 1.6 der Betrieb der Version 1.6 des mobilen Betriebssystems. (apo, derStandard.at, 08.12.09)

  • Neue Features bei Google Maps
    grafik: google

    Neue Features bei Google Maps

Share if you care.