WU Wien in Europa auf Platz 34

7. Dezember 2009, 10:20
19 Postings

Rangliste der Financial Times basiert auf fünf Teilerhebungen

Wien - Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) hat sich im "European Business School Ranking" der Financial Times gegenüber dem Vorjahr um sieben Ränge auf Platz 34 von 70 gereihten Wirtschaftshochschulen verbessert. Im deutschsprachigen Raum konnten sich sechs Unis für das Ranking qualifizieren, die WU liegt hier auf Platz vier.

HEC School of Management Paris Nummer 1

An erster Stelle des Rankings rangiert die HEC School of Management Paris vor der London Business School und dem in Frankreich gelegenen Europa-Campus der internationalen Businessschule INSEAD. Für das Gesamtergebnis wurden fünf Teilrankings der Financial Times zur Beurteilung herangezogen. Die WU nahm an zwei dieser Rankings teil, dem "Masters in Management" (Platz 16 aus 50 Programmen) und dem "Executive MBA" (Platz 41 aus 95 weltweiten Programmen).

Die WU habe vor allem bei der internationalen Kurserfahrung sowie in den Bereichen "Karriere" und "Gehalt" punkten können, sagte WU-Vizerektorin Barbara Sporn. (APA)

  • Wer auf Rankings etwas hält darf sich einen Reim darauf machen: Europaweit auf Platz 34 - die Wiener WU.
    foto: hendrich

    Wer auf Rankings etwas hält darf sich einen Reim darauf machen: Europaweit auf Platz 34 - die Wiener WU.

Share if you care.