Linz verliert bei Nachzügler Laibach 1:2

6. Dezember 2009, 19:48
posten

Vierte Niederlage in Folge für Oberösterreicher

Laibach - Die Black Wings Linz haben am Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga die vierte Niederlage in Folge kassiert. Der Tabellenzweite verlor auswärts gegen Nachzügler Olimpija Laibach knapp 1:2 (0:1,1:0,0:1). Der Tabellen-Neunte aus Slowenien kam in der 29. Runde mit dem ersten Saisonerfolg gegen die Oberösterreicher zum vierten Sieg en suite.

Nach vorsichtigem Beginn beider Teams war es Liga-Topscorer Frank Banham (24. Saisontor), der vor 3.000 Zuschauern in der 16. Minute den ersten Treffer für die Laibacher erzielte. Eineinhalb Minuten nach Beginn des Mitteldrittels verwertete Rich Bronilla ein Zuspiel von Philipp Lukas zum Ausgleich. Ein Penalty-Treffer von Travis Brigley brachte in der 44. Minute das 2:1 und besiegelte schließlich die Auswärtsniederlage der Linzer. (APA)

Olimpija Laibach - EHC LIWEST Black Wings Linz 2:1 (1:0,0:1,1:0)

Laibach, 3.000, SR Tschebull.

Tore: Banham (16.), Brigley (44./Penalty) bzw. Bronilla (22.)

Strafminuten: 6 bzw. 6 plus 10 Disziplinarstrafe R. Lukas

Share if you care.