25 Prozent weniger Alkolenker

5. Dezember 2009, 14:33
16 Postings

In den vergangenen 14 Tagen 253 alkoholisierte Lenker erwischt

Wien - Die verstärkten Polizeikontrollen rund um die Adventmärkte haben erste Erfolge gezeigt. Es wurden in den vergangenen 14 Tagen 253 alkoholisierte Lenker erwischt, 2008 waren es noch 336 Alkolenker. Das sei eine Reduktion um etwa 25 Prozent, gab die Polizei am Samstag bekannt. Während im Vorjahr noch 174 Führerscheinabnahmen erforderlich waren, verloren heuer 137 Lenker ihre Fahrgenehmigung.

6.749 Alkoholvortests

In den vergangenen zwei Wochen wurden bei 6.749 Fahrzeuglenkern Alkoholvortests durchgeführt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es etwa 3.900 Kontrollen. Damit wurde die Kontrollrate um 73 Prozent erhöht. Beamte aus Polizeiinspektionen, Stadtpolizeikommanden und der Landesverkehrsabteilung haben Ausfallstraßen und Bezirksteile bei insgesamt 84 Schwerpunktkontrollen in Augenschein genommen. Auch Autobahnabfahrten wurden immer wieder kurzfristig für die Kontrollen gesperrt. (APA)

Share if you care.