Anrainerfest vor dem Abriss

4. Dezember 2009, 13:56
2 Postings

Am 12. Dezember gibt es die Möglichkeit vom alten Bahnhof Abschied zu nehmen und u.a. im Triebfahrzeug-Führerstand mitzufahren

Wien - Um Mitternacht am Samstag, 12. Dezember, schließt der Wiener Südbahnhof für immer seine Pforten. Danach werden die Bauarbeiten für neuen Wiener Hauptbahnhof richtig in Angriff genommen. Wer sich vom alten Südbahnhof noch einmal verabschieden will, hat dazu ab 16.30 Uhr im Rahmen eines großen Festes mit Info- und Unterhaltungsprogramm Gelegenheit. So gibt es u.a. Mitfahrgelegenheiten auf Triebfahrzeug-Führerständen im Bahnhofsbereich. Die Ausstellung "Projektstatus Hauptbahnhof Wien" informiert über die Zukunft des Geländes. (red)

Anrainerfest Südbahnhof
Wien Südbahnhof, Halle Ostbahnhof
Samstag, 12. Dezember, ab 16.30 Uhr

  • Bevor der Südbahnhof endgültig schließt, geht am 12. Dezember in der Ostbahnhof-Halle noch ein Anrainer-Fest über die Bühne.
    foto: derstandard.at/gedlicka

    Bevor der Südbahnhof endgültig schließt, geht am 12. Dezember in der Ostbahnhof-Halle noch ein Anrainer-Fest über die Bühne.

Share if you care.