UPC schnürt Business-Paket mit 100 Mbit/s

4. Dezember 2009, 10:19
20 Postings

Cable Business silber mit drei Geschwindigkeitsstufen zum monatlichen Fixpreis

Nach dem Boost für Privatkunden auf 100 Mbit/s mit Fibre Power Internet hat UPC nun auch die Übertragsraten für seine Cable Business silber-Pakete erhöht. Damit bietet der Provider in Wien schnelle Internetzugänge für Unternehmen zum monatlichen Fixpreis.

Drei Pakete

UPC hat drei neue Cable Business silber-Pakete geschnürt. 25/5 bietet eine Download-Geschwindigkeit von 25 Mbit/s und einem Upload von 5 Mbit/s, für monatlich 99 Euro. Das 50/5-Paket kommt mit einer Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s und einem Upload von 5 Mbit/s, für 149 Euro im Monat. Das Produkt 100/10 bietet die höchste Download-Geschwindigkeit von 100 Mbit/s und einem Upload von 10 Mbit/s. Der Preis im Monat beträgt dafür 249 Euro. Dabei handelt es sich um die maximalen Bandbreiten im geteilt genutzten Netzwerk.

Umfang

Die Pakete umfassen xHost Linux medium mit 100 Mailboxen, 500 MB Webspace, einen integrierten Spamfilter, Mailvirenschutz und eine statische IP-Adresse. Optional stehen den Kunden auch Cisco-Router und weitere IP-Adressen zur Verfügung. Bei einer Mindestvertragsdauer von zwölf Monaten kommen einmalige Installationskosten von 319 Euro hinzu, die bei einem 24-monatigen Vertrag entfallen. (red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    UPC beschleunigt Internet für Business-Kunden

Share if you care.