DAX-Discount-Zertifikate

4. Dezember 2009, 08:33
posten

5,28 Prozent Ertrag in 3,5 Monaten in Aussicht - Von Walter Kozubek

Der DAX-Index kann die aktuelle Tradingrange offenbar nicht nach oben hin verlassen. Auch am 3.12.09 drehte der DAX-Index knapp oberhalb von 5.800 Punkten wieder nach unten. Discount-Zertifikate eignen sich für Anleger, die sowohl von einem Kursanstieg des DAX-Index als auch für einen Verbleib innerhalb der Tradingrange der vergangenen Monate ausgehen.

Am praktischen Beispiel eines der vielen Discount-Zertifikate auf den DAX-Index sollen die Vorteile dieses Zertifikatetyps gegenüber einer einfachen Indexveranlagung veranschaulicht werden.

Das Vontobel-Discount-Zertifikat auf den DAX-Index mit Cap bei 5.700 Punkten, Laufzeit bis 26.3.10, BV 0,01, ISIN: DE000VFP7ZM6, wird beim Indexstand von 5.440 Punkten mit 54,09 - 54,14 Euro gehandelt.

Wenn der DAX-Index am Bewertungstag (19.3.10) auf oder oberhalb des Caps von 5.700 Punkten notiert, dann wird das Zertifikat mit seinem Maximalbetrag von 57 Euro zurückbezahlt. Somit wird das Zertifikat innerhalb der nächsten vier Monate für einen Ertrag von 5,28 Prozent sorgen, wenn der DAX-Index oberhalb der Marke von 5.700 Punkten verbleibt.

Wenn der Index am Bewertungstag unterhalb des Caps notiert, dann wird das Zertifikat mit einem Hundertstel des dann aktuellen DAX-Indexstandes zurückbezahlt. Deshalb wird dieses Zertifikat erst dann einen Verlust einbringen, wenn der Index in dreieinhalb Monaten unterhalb von 5.414 Punkten notiert, da das Zertifikat ja derzeit mit 54,14 Euro zu bekommen ist.

ZertifikateReport-Fazit: Discount-Zertifikat auf den DAX-Index eignen sich in der aktuellen Markstsituation auch für jene Anleger, die nicht unbedingt von einer Fortsetzung der Kursanstieg ausgehen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikate auf den DAX100-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Share if you care.