Sie ticken wieder

3. Dezember 2009, 13:23
4 Postings

Alle Würfeluhren, die seit der Zeitumstellung defekt waren, sind repariert, jene die nicht defekt waren, müssen auch gewartet werden

Es hat doch länger gedauert als ursprünglich angekündigt: Hieß es am 9. November noch, dass innerhalb von zwei Wochen wieder alle Würfeluhren funktionieren würden, hat es nun doch bis Anfang Dezember gedauert: Seit 2. Dezember sind wieder alle Uhren in Betrieb. Die  34  Würfeluhren waren seit der Uhrenumstellung Ende Oktober defekt gewesen, bei all diesen Uhren wurden die Nebenuhrwerke ausgewechselt.

Alle Nebenuhrwerke müssen getauscht werden

Bis Ende Dezember werden nun auch die restlichen Nebenuhrwerke der bisher funktionierenden Uhren ausgetauscht. Der Stadt Wien entstehen durch diese Arbeiten keine Kosten, da der Schaden noch innerhalb der Gewährleistung aufgetreten ist. (red; derStandard.at, 3.12.2009)

 

 

  • Die defekten Würfeluhren wurden - wie hier in der Hütteldorfer Straße - repariert.
    foto: derstandard.at/ped

    Die defekten Würfeluhren wurden - wie hier in der Hütteldorfer Straße - repariert.

Share if you care.