Mehr TV-Tipps für Donnerstag

2. Dezember 2009, 17:28
posten

Sondersitzung des Nationalrats | Viermal Israel | Konkret: Heimische Nüsse - wo bleiben sie? | Sol y Sombra - Die zwei Gesichter Spaniens | Eco

13.15

PARLAMENT

Sondersitzung des Nationalrats zu Ministerladungen in den Untersuchungsausschuss Die Opposition beruft zum zweiten Mal das Plenum ein, um über Ladungen von Ministern in den Spitzel-Untersuchungsausschuss zu beraten. Die Mehrheit aus SPÖ und ÖVP im Ausschuss hat bisher verhindert, dass die gegenwärtigen Minister Claudia Bandion-Ortner, Norbert Darabos und Maria Fekter sowie die früheren Minister Maria Berger und Ernst Strasser als Auskunftspersonen in den U-Ausschuss geladen wurden. Hans Bürger kommentiert. Bis 15.10, ORF 2

15.00

PORTRÄT

Viermal Israel Frauen erzählen über ihr Land: Ofra Strauss ist Geschäftsführerin der Strauss-Gruppe mit über 10.000 Mitarbeitern, Liel Kolet ist Sängerin und wohnt im Kibbuz. Daniela Weiss, eine radikale Siedlerin im Westjordanland, und Tami Cohen, Menschenrechtsaktivistin - vier Perspektiven, so unterschiedlich und komplex wie die gesellschaftliche Wirklichkeit Israels. Bis 15.45, 3sat

18.30

SERVICEMAGAZIN

Konkret: Heimische Nüsse - wo bleiben sie? Im Supermarktcheck geht es diesmal um die in der Vorweihnachtszeit sehr beliebten Nüsse. Woher kommen dieNüsse, die uns in Supermärkten angeboten werden? Bis 18.51, ORF 2

20.15

DOKUMENTATION

Sol y Sombra - Die zwei Gesichter Spaniens In der sechsteiligen Reihe Helden, Kult und Küche spürt Gustav W. Trampitsch den Gegensatzpaaren des spanischen Wesens nach: ob im ewigen Dualismus in den Bildern Goyas oder El Grecos, ob in den Kathedralen oder Arenen, ob in den engen Mauern Toledos oder in der Weite Andalusiens. Bis 21.00, 3sat

22.30

MAGAZIN

Eco Angelika Ahrens präsentiert: 1) Umweltsünder China setzt auf die Eisenbahn: Umwelttechnik, erneuerbare Energie und umweltfreundliche Transportmittel sind boomende Märkte in China. 2) Holzbauten gegen den Klimawandel: Das neue Gebäude des Österreichischen Filmarchivs mit seiner kostbaren Sammlung entzündlicher Nitrofilme wurde bewusst als Vollholzbau, noch dazu in Passiv- und Plusenergie-Qualität errichtet. 3) Österreichs verfehlte Klimaziele: Während im restlichen Europa vor allem im Individualverkehr die CO2-Belastung stark zurückgegangen ist, hat der Pkw-Verkehr hierzulande in nur zehn Jahren trotz steigender Benzinpreise um 70 Prozent zugelegt. Bis 23.00, ORF 2

Share if you care.