Affe Nonja fotografiert und postet auf Facebook

2. Dezember 2009, 14:57
16 Postings

Schönbrunns malendes Orang-Utan-Weibchen ist unter die Fotografen gegangen

Schönbrunns malender Orang-Utan Nonja hat Pinsel und Leinwand gegen eine Digicam getauscht und knipst nun aus dem Zoo. Damit nicht genug werden die Schnappschüsse direkt auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Wenn das Dr. Cornelius und Dr. Zira vom Planet der Affen sehen könnten.

Facebook-Account

Die Orang-Utan-Dame, 1976 in Schönbrunn geboren, wurde vor allem durch ihre Gemälde bekannt. Über 250 hat sie bereits angefertigt und eines ihrer Werke brachte sogar über 2.000 Euro ein. Nun hat man dem Affenweibchen Samsungs ST1000-Digicam in die Hand gedrückt. Die Kamera kann Fotos automatisch via WLAN auf Plattformen wie Facebook und Flickr hochladen. Nonjas Fotos sind seit Dezember auf ihrem Facebook-Account zu bewundern, über den sie schon mehr als 350 Fans gefunden hat. (red)

 

  • Nonja mit ihrer Digicam
    foto: schoenbrunn/samsung

    Nonja mit ihrer Digicam

Share if you care.