Alpine baut zweite Röhre des Bosrucktunnels

2. Dezember 2009, 11:56
2 Postings

Salzburg - Der Bosrucktunnel, der bisher einen Flaschenhals der Pyhrn Autobahn (A9 ) darstellte, wird durch den Bau der zweiten Röhre mit einer Gesamtlänge von 5,5 km erweitert. Mit den Bauarbeiten wird im Jänner 2010 begonnen. Die Nettoauftragssumme beträgt 130 Mio. Euro. Die Fertigstellung des Tunnelprojektes ist für 2013 vorgesehen. Der zweiröhrige Vollbetrieb wird nach der Sanierung der bestehenden Röhre im Jahr 2015 erfolgen, teilte Alpine am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Weströhre im Jahr 2013 wird diese Strecke dem geforderten zweispurigen Sicherheitsstandard der EU entsprechen und ein weiterer wesentlicher Schritt zum Vollausbau der Pyhrn Autobahn gesetzt sein. Durch den Bau werden die Bundesländer Steiermark und Oberösterreich zweispurig verbunden sein. Die Trasse mit einer Fahrbahnbreite von ca. 7,5m wird westlich der bereits bestehenden Oströhre verlaufen. (APA)

Share if you care.