Mehr TV-Tipps für Mittwoch

1. Dezember 2009, 17:11
posten

Das Geschäft mit dem Schnee | Am Schauplatz | Supernova - Aufbruch ins All | Weltjournal | Avanti, Avanti! | Number One! | noJazz

14.00

DOKUMENTATION

Das Geschäft mit dem Schnee Bansko in Bulgarien ist noch eine Art Geheimtipp, doch der Ort mausert sich gerade zu einem attraktiven Wintersportort mit einem Angebot auf vergleichbarem Niveau wie österreichische oder Schweizer Skigebiete. Nur die Preise sind um rund 40 Prozent billiger - und die Löhne für die Angestellten minimal. Bis 14.45, 3sat

18.00

REPORTAGE

Am Schauplatz Schule mit Herz: Vor drei Jahren war die letzte Minischule in den Wimitzer Bergen in Kärnten, die Ein-Klassen-Volksschule Dreifaltigkeit, von der Schließung wegen Schülermangels bedroht. Das konnte durch Lehrer, Schüler und Eltern sowie Dorfpfarrer verhindert werden - aber wie steht es heute um die Schule? Bis 18.30, 3sat

20.30

ASTRONOMIE

Supernova - Aufbruch ins All Der malaysische Astronaut Sheikh Muszaphar Shukor war diesen Herbst im Rahmen der internationalen Spaceweek im Wiener Planetarium zu Gast. Im Interview mit Supernova spricht Sheikh Muszaphar Shukor über seine Erfahrung im Weltraum und wie er zur Raumfahrt kam. Zudem gibt er Tipps, was man beachten sollte, um Astronaut zu werden. Bis 21.00, Okto

22.30

MAGAZIN

Weltjournal Franz Kössler präsentiert Themen: 1) Schweiz: Die erschütterte Identität. 2) Dubai: Der geplatzte Traum von Babylon. 3) Himalaya: Die Gletscherschmelze am dritten Pol. Bis 23.00, ORF 2

22.35

KOMÖDIE

Avanti, Avanti! (USA 1972, Billy Wilder) Jack Lemmon sucht Papas Sarg in Italien. Wilders rasantes Spätwerk. Bis 0.55, RBB

23.00

MUSIKMAGAZIN

Number One! Der ehemalige MTV-Moderator Markus Kavka trifft Metallica in Kopenhagen. In ihrer 30-jährigen Karriere hat die kalifornische Rockband um Sänger James Hetfield mehr als 100 Millionen Alben, darunter Klassiker wie Master of Puppets oder ReLoad, verkauft. Metallicas Erfolgsgeschichte ist jedoch nicht zuletzt auch geprägt von Drogensucht und Schicksalsschlägen. Bis 00.00, Kabel eins

2.35

KONZERT

noJazz Die Formation noJazz kommt aus Paris und spielt eine der gelungensten Mischungen aus Jazz und Dance-Music: House-Beats verschmelzen mit Jazz-Grooves, Weltmusik mit HipHop. Mühelos vereinen die fünf Musiker ihre unterschiedlichen musikalischen Hintergründe zu tanzbarer Energie. 3sat zeigt einen Konzertmitschnitt vom JazzBaltica-Festival 2003. Bis 4.15, 3sat

Share if you care.