Kondome dürfen nicht aus der Mode kommen

1. Dezember 2009, 14:48
7 Postings

SPÖ-Bundesfrauen-Geschäftsführerin Andrea Mautz: Verhütung ist nicht allein Frauensache

Wien - Verhütung ist nicht alleine Frauensache, meinte SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz am Dienstag anlässlich des Weltaidstages. "Mein Eindruck ist, dass in den letzten Jahren wieder ein Backlash stattgefunden hat und die Sensibilität der Männer und Frauen in Bezug auf Aids wieder nachgelassen hat", so Mautz. "Sich beim Geschlechtsverkehr mit Kondomen zu schützen, muss selbstverständlich sein".

Trotz Aufklärungsmaßnahmen ist die Zahl der Aidserkrankungen in Österreich relativ konstant, die Zahl der Neuinfektionen ist im Zeitraum seit 1997 sogar um rund 200 auf mehr als 500 jährlich angestiegen. Insgesamt sind in Österreich laut Aids Hilfe Wien seit 1983 mehr als 2.700 Menschen an Aids erkrankt. "Es ist wichtig, dass Frauen wie Männer Kondome immer bei sich tragen. Kondome dürfen auf keinen Fall aus der Mode kommen", meinte Andrea Mautz. (red)

Share if you care.