Graz erinnert an Jubiläum

1. Dezember 2009, 12:48
posten

Buch "10 Jahre UNESCO Welterbe Graz" über den neuen Status der Grazer Altstadt

Graz - Ein Jahrzehnt UNESCO-Welterbe - diesen Status kann die steirische Landeshauptstadt am Dienstag feiern. Anlässlich dieses Jubiläums hat die Stadt das Buch "10 Jahre UNESCO Welterbe Graz" herausgegeben, das ab Mittwoch erhältlich ist. Mit zahlreichen Bildern und Informationen rund um die Grazer Altstadt soll ein Einblick in die Rechte und Pflichten, die aus dem Titel "Welterbe" erwachsen, gegeben werden.

Am 1. Dezember 1999 wurde die Grazer Altstadt in den erlauchten Kreis von rund 900 Welterbe-Stätten aufgenommen, zu denen u. a. die Pyramiden von Gizeh oder die Akropolis zählen. Monatelang hat sich nun die Grazer Stadtbaudirektion mit Fachleuten aus den Bereichen Architektur, Altstadtschutz, Verwaltung und Kunstgeschichte zusammengeschlossen, um "alles Wissenswerte rund um das Jubiläum aufzuzeigen": Von der Begründung für die Ernennung zum Weltkulturerbe bis hin zu Zukunftsperspektiven sei alles festgehalten worden, hieß es bei der Präsentation im Grazer Kunsthaus.

Die 160 reich bebilderten Seiten befassen sich vor allem mit der Grazer Architektur, so z. B. auch mit dem lange Zeit umstrittenen Umbau des Innenstadtkaufhauses Kastner & Öhler oder mit der Einbeziehung von Schloss Eggenberg in den Welterbestatus. Am Ende jedes Kapitels sollen englische Zusammenfassungen das Buch auch für internationale Kulturliebhaber interessant machen. Ab Mittwoch ist das Buch um 24,90 Euro in den Buchhandlungen erhältlich. (APA)

  • Stadt Graz (Hrsg.): "10 Jahre UNESCO Welterbe Graz", 160 S., € 24,90, Leykam 2009.
    coverfoto: leykam

    Stadt Graz (Hrsg.): "10 Jahre UNESCO Welterbe Graz", 160 S., € 24,90, Leykam 2009.

Share if you care.